Windeknecht | Güldenpfennig | Schmidt

Rechtsanwälte Notare Fachanwälte
Partnerschaft
Wir sind an Ihrer Seite
WGS Signet

Die Anwälte

WGS Signet

Die Kanzlei

Das Ziel von Windeknecht | Güldenpfennig | Schmidt ist es, die Interessen unserer Mandanten rechtlich sicher zu verwirklichen – ob im Prozess oder außergerichtlich.



W | G | S ist der Zusammenschluss der alteingesessenen Rechtsanwalts- und Notarkanzleien Ziegler Güldenpfennig Vialon und Windeknecht & Schmidt. Die Wurzeln unserer Kanzlei reichen bis in die 1950er Jahre zurück.

Zu unserem Klientel gehören vorwiegend mittelgroße und kleinere Unternehmen. Unser Fokus liegt auf dem Wirtschaftsrecht und dem Notariat. Wir verstehen uns als erster Ansprechpartner für alle rechtlichen und auch unternehmerischen Herausforderungen unserer Mandanten.

Juristische Qualität, langjährige Erfahrung und ein Verständnis für komplexe wirtschaftliche Zusammenhänge sind für uns ebenso selbstverständlich wie ein persönliches Vertrauens- und Beratungsverhältnis auf Augenhöhe zu unseren Mandanten.

 

WGS Signet

Rechtsgebiete

Bank- und Kapitalmarktrecht

Frank Ziegler

Forderungseinzug / Inkasso

Sönke Schmidt, Frank Ziegler, Sigrun Vialon

Gewerbliches Mietrecht

Sigrun Vialon

Handels- und Gesellschaftsrecht

Dr. Wilhelm Windeknecht, Sönke Schmidt

Insolvenzrecht

Sönke Schmidt, Frank Ziegler

Insolvenzverwaltung

Frank Ziegler

Open Street Map Kassel
Karte hergestellt aus OpenStreetMap-Daten | Lizenz: Open Database License (ODbL)
WGS Signet

Kontakt

So erreichen Sie uns

Windeknecht | Güldenpfennig | Schmidt
Rechtsanwälte Fachanwälte Notare
Partnerschaft

Rolandstraße 1B
34131 Kassel

0561/78496-0
0561/78496-22

info@rechtsanwalt-in-kassel.de

Hinweis zu E-Mail Kommunikation

Bitte beachten Sie, dass die Kommunikation per E-Mail keine Gewähr für Vertraulichkeit und Authenzität birgt, da die Möglichkeit besteht, dass Unbefugte Daten ausspähen und E-Mails abfangen und lesen sowie E-Mail Absender gefälscht werden können. Eine E-Mail ist daher nicht mit dem klassischen Brief vergleichbar sondern mit der Postkarte. Bitte prüfen Sie aus diesem Grund kritisch, welche Informationen Sie uns per E-Mail und welche Sie uns per Post oder andere gesicherte Art und Weise zukommen lassen wollen.

Hinweis zur Anfahrt

Bitte nutzen Sie den Haupteingang (neben der Polizei) von der Wilhelmshöher Allee aus, falls Sie einen Fahrstuhl nutzen möchten.